Partnerschaft mit IKARUS

Seit 2020 ist Trasco Bremen GmbH der offizielle sowie exklusive Vertreter von IKARUS in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Vertrieb, Logistik, Service und Aftersales sowie die Auftragsbearbeitung finden komplett in Bremen statt.

IHR E-MOBILITY ANSPRUCH IST UNSER ANTRIEB
> Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis
> Hohe Qualität
> Langjährige Erfahrung
> Direkte Ansprechpartner in Deutschland
> Fertigung in EUROPA
> Unterstützung im Projektstart
> Langfristige Unterstützung bei ihrem Service Personal

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ikarus.hu/

Fakten und Zahlen IKARUS

IKARUS ist ein Bushersteller mit einer über 100-jährigen Firmengeschichte mit Sitz in Ungarn. In dieser Zeit wurden über 250.000 Busse von IKARUS produziert.

In Székesfehérvár befindet sich das Hauptwerk, wo die modernen Busse mit Diesel- und Elektroantrieb produziert werden. Am Standort Ajka befindet sich ein weiteres Werk für die Produktion von Plastik- und Metallkomponenten. In einem dritten Werk in Szeged, erfolgt die komplette Produktion und Fertigung der Türsysteme.

IKARUS 120e

Der Stadtbus mit Elektroantrieb

Die hohe Reichweite von über 350 km nach SORT 2 wird durch Hochleistungsbatterien erfüllt. Das Fahrzeug ist mit einem 150 kW Ladegerät in 2 bis 3 Stunden für den Einsatz bereit. Mit 60 kW werden 5 bis 6 Stunden benötigt.

Weitere Features sind:

• Antrieb über ein Permanentmagnet Synchronmotor
• Wenderadius von 24m
• Max Leistung: 165 /240 kW
• Drehmoment von 955 Nm bei 1650 n/min
• Max Drehmoment 3200 Nm bei 700n/min
• Batterieleistung 313,34 kWh 544 Ah
• 16 Jahre Garantie auf die Fahrzeugkarosserie
• Geschwindigkeit begrenzt auf 70 km/h
• Geringe Investitionskosten
• Beförderung von max. 81 Personen
• 28+2 Fahrgastsitzplätzen
• Gewicht des Fahrzeugs von 12.000 kg

Und vieles mehr nach Kundenwunsch!

PRODUKTION IN EUROPA

Die Entwicklung und Herstellung der Busse erfolgt in Ungarn.

Alle Modelle sind für den europäischen Markt homologiert.

NEWS

© Verkehrsgesellschaft Oberspreewald-Lausitz mbH

Ikarus zurück in Senftenberg – Elektrobus im Test

Der vollelektrische IKARUS 120e im Einsatz bei der Verkehrsgesellschaft OSL mbH in Senftenberg.

VGH Hoyerswerda testet den neuen IKARUS 120e im Stadtverkehr

Die VGH Hoyerswerda hat den elektrischen Bus IKARUS 120e für zwei Wochen in Hoyerswerda abwechselnd auf allen Linien im Stadtverkehr getestet.

Trasco Bus&Coach & IKARUS auf der IAA Mobility 2021

Trasco Bus&Coach & IKARUS haben gemeinsam erfolgreich an der IAA Mobility 2021 in München teilgenommen.
© Dirk Gabriel-Jürgens

Firma FASS-REISEN testet den IKARUS 120e

Die Firma Fass-Reisen in Wilhelmshaven testete für zwei Wochen den E-Bus IKARUS 120e im Alltagsgeschäft.

Die MBB Meininger Busbetriebs GmbH testet den Ikarus 125.LE

Die MBB Meininger Busbetriebs GmbH testet seit dem 16.06.2020 einen neuen Ikarus 125.LE auf den Linien im Stadt- und Regionalverkehr.

Kontakt

Sehr gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn es um die Umsetzung Ihrer Projekte geht. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Michael Klages
Manager Bus & Coach
Mobil: +49 151-67539181
Email: michael.klages@trasco-ikarus.de 

Trasco Bremen GmbH
Zum Panrepel 24
28307 Bremen

Tel.: +49 421 458 287-3410
Fax: +49 421 458 287-1000

*

3 + 1 = ?